News

  • Mühlenhauptzwerge in Oranienburg im neuen Glanz Im neuen Glanz erstrahlen die beiden Zwerge von Kurt Mühlenhaupt vor der Oranienburger Tourismusinformation, nachdem die Lehnitzer Künstlerin Patricia Simon (rechts im Bild) die Restaurierung der beiden Gesellen abgeschlossen hat. Mehr erfahren
  • Bewerbung um den Bürgerstiftungspreis 2024 Neben der Würdigung der wichtigen ehrenamtlichen Tätigkeit in Oranienburg und seinen Ortsteilen wollen wir auch lokale Initiativen   mit einem Preisgeld von  insgesamt 2000 € unterstützen. Der Bürgerstiftungspreis 2024 soll an bis zu drei besonders bemerkenswerte Projekte vergeben werden. Mehr erfahren
  • Frischer Wind beim Projekt Seniorenfreude Frischen Wind brachte die Übernahme der Projektleitung „Seniorenfreude“ durch Heike Bergmann. Erste Aktion war eine Fahrt mit dem MS PIROL auf der Havel von Oranienburg nach Berlin-Tegel und zurück, mit der 50 engagierte Seniorinnen und Senioren geehrt werden sollten, die sich um die Stadt Oranienburg verdient gemacht haben. Am 21.09.2023 organisierte Heike Bergmann in ihren… Mehr erfahren
  • Ostbeauftragter zeichnet interaktives Theaterprojekt aus Ostbeauftragter zeichnet interaktives Theaterprojekt „Das Tagebuch der Anne Frank“ der Bürgerstiftung Oranienburg beim Engagement-Wettbewerb „machen!2023“ aus Mehr erfahren
  • ISRAELTAG in Oranienburg im Rahmen der Israelwoche Brandenburg am 09. Oktober 2023 um 18.00 Uhr ISRAELTAG in Oranienburg 75 Jahre Israel - Zwischen Tradition und Moderne Lesung und Podiumsdiskussion mit der Autorin und Journalistin Katharina Höftmann-Ciobotaru Im Anschluss: Konzert mit der Gruppe FOLKADU Mehr erfahren
  • Lebendiger Geschichtsunterricht Die bekannte Berliner Schauspielerin Elinor Eidt zog die Schülerinnen und Schüler der 6.Klassen der Oranienburger Havelschule in ihren Bann. In der eindrucksvollen Inszenierung des Tagebuchs der Anne Frank vermittelte sie den Heranwachsenden am Schicksal des jüdischen Mädchens, was es heißt, in einer menschenverachtenden Diktatur verfolgt zu sein. Möglich wurden die Theateraufführungen durch die Bürgerstiftung Oranienburg. Mehr erfahren
  • Stiftungsfond Feuerwehr Germendorf schüttet aus Groß war die Freude bei den Germendorfer Feuerwehrleuten, als ihnen Hans-Joachim Laesicke, der Vorsitzende der Bürgerstiftung Oranienburg, einen Scheck über 500 Euro für den Feuerwehrnachwuchs überreichte. Zu feiern gibt es in diesem Jahr noch einiges, so können sich die Minis über ihren zehnten Gründungstag freuen. Mehr erfahren
  • Bürgerstiftung bedankt sich bei engagierten SeniorInnen Ein weiteres Mal bedankten wir uns bei Bürgern, die heute im Seniorenalter sind und in Sportvereinen, in der Kleiderkammer, in sozialen Institutionen, als Schiedsleute, bei der Betreuung von Flüchtlingen, im kulturellen Bereich, in der Seniorenarbeit, als Heimatforscher, in der Kommunalpolitik, durch die Unterstützung von Migranten, bei der Aussöhnung mit anderen Kulturen und auf vielen anderen… Mehr erfahren
  • Mühlenhaupt-Zwerge erobern Oranienburg Die beiden ersten Mühlenhaupt-Zwerge wurden am 28.April 2022 vor der Oranienburger Stadtbibliothek/Tourist-Information, Schloßplatz 2, der Oranienburger Öffentlichkeit übergeben. Da Zwerge Gemeinschaftswesen sind, hat der frühere geschäftsführende Gesellschafter von Mercedes Endres Oranienburg , Hans-Peter Adryan, dafür gesorgt, dass neben dem Zwerg der Bürgerstiftung Oranienburg auch noch ein zweiter Geselle für Gesellschaft sorgt. Darüber freute sich auch… Mehr erfahren
  • Stiftungspreise verliehen – Glüxritter im Glück Groß war die Freude bei den Mitgliedern des Vereins Glüxritter. Insgesamt wurden 4 Projekte mit 2.000 Euro gefördert. Die Verleihung des Bürgerstiftungspreises soll auch denjenigen Mut gemacht werden, sich weiter zu engagieren und von den ewigen Nörglern nicht unterkriegen zu lassen. Mehr erfahren